Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Hebammen Wissen 3/2022

01.08.2022 | Hebammen Wissenschaft

Schadet psychischer Stress in der Schwangerschaft?

verfasst von: Prof. Dr. Tewes Wischmann, Magdalena Zacher, Prof. Dr. Beate Ditzen

Erschienen in: Hebammen Wissen | Ausgabe 3/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Einordnung aktueller Forschungsergebnisse Der Zusammenhang von psychischem Stress und dem Eintritt und Verlauf einer Schwangerschaft, insbesondere bei assistierter Reproduktion - gerade bezüglich Fehl- und Frühgeburtlichkeit des Kindes - wird wissenschaftlich kontrovers diskutiert. In der Allgemeinbevölkerung hingegen wird ein Zusammenhang als gegeben angesehen. …
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Schadet psychischer Stress in der Schwangerschaft?
verfasst von
Prof. Dr. Tewes Wischmann
Magdalena Zacher
Prof. Dr. Beate Ditzen
Publikationsdatum
01.08.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Hebammen Wissen / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 2730-7247
Elektronische ISSN: 2730-7255
DOI
https://doi.org/10.1007/s43877-022-0190-2