Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 3/2015

01.03.2015 | perspektiven

Rückblick in die Zukunft

Der Weg der Emanzipation der Pflege

verfasst von: Charlotte Staudinger

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 3/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Der Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege hat sich in den vergangenen 20 Jahren im österreichischen Gesundheitswesen zunehmend als eigenständiger Beruf mit hohem Professionalisierungsgrad etabliert. Pflege ist nicht mehr ausschließlich „medizinischer Hilfsberuf“, sondern hat sich zur gleichberechtigten Partnerin im Gesundheitswesen weiterentwickelt. Dieser Weg war ein steiniger mit vielen Hindernissen und Hürden, und er ist es nach wie vor ... …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Rottenhofer I, Rappold E (2015) Fachkarrieren durch Kompetenzvertiefung und Kompetenzerweiterung. In: Plessl-Schorn B (Hg.): Karriere in der Pflege — genug Platz für alle? Facultas Universitätsverlag, Wien, 26–41 Rottenhofer I, Rappold E (2015) Fachkarrieren durch Kompetenzvertiefung und Kompetenzerweiterung. In: Plessl-Schorn B (Hg.): Karriere in der Pflege — genug Platz für alle? Facultas Universitätsverlag, Wien, 26–41
Metadaten
Titel
Rückblick in die Zukunft
Der Weg der Emanzipation der Pflege
verfasst von
Charlotte Staudinger
Publikationsdatum
01.03.2015
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 3/2015
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-015-0482-x