Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2021 | Pflege Kolleg | Ausgabe 11/2021

Heilberufe 11/2021

Reha und Langzeitpflege nach Hirnschädigung

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 11/2021
Autor:
Jürgen Drebes
Angehörige einbeziehen Der Anteil von Menschen im Wachkoma, der im häuslichen Umfeld ambulant betreut und gepflegt wird, beträgt mehr als 70%. Eine möglichst früh nach der Hirnschädigung beginnende Rehabilitation in einer entsprechenden Einrichtung macht das möglich. Allerdings muss die weiterführende Pflege und Betreuung des Betroffenen organisiert werden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2021

Heilberufe 11/2021 Zur Ausgabe

Pflege Perspektiven

Miteinander gezielt reden

Pflege Markt

Pflege Markt