Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

31.03.2017 | Konzepte – Stellungnahmen – Leitlinien | Ausgabe 3/2017 Open Access

Notfall +  Rettungsmedizin 3/2017

Qualitätsindikatoren und strukturelle Voraussetzungen für Cardiac-Arrest-Zentren – Deutscher Rat für Wiederbelebung/German Resuscitation Council (GRC)

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 3/2017
Autoren:
K. H. Scholz, D. Andresen, M.L., D.E.A.A., F.E.S.C., F.E.R.C. Prof. Dr. B. W. Böttiger, H. J. Busch, M. Fischer, N. Frey, M. Kelm, C. Kill, B. Schieffer, C. Storm, H. Thiele, J. T. Gräsner
Wichtige Hinweise
Dieses Konsensuspapier wurde vom Deutschen Rat für Wiederbelebung/German Resuscitation Council (GRC) in einem profunden Abstimmungsprozess interdisziplinär erstellt. Die Präsidien der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI), der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung (DGK), der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensiv- und Notfallmedizin (DGIIN) und des GRC haben diesem Konsensuspapier in der vorliegenden Form zugestimmt. Es wird parallel in den Zeitschriften Notfall+Rettungsmedizin 3/17, Der Anaesthesist 5/17, Medizinische Klinik – Intensivmedizin und Notfallmedizin 5/17 und Der Kardiologe 3/17 publiziert.

Ohne Zusammenfassung

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Notfall +  Rettungsmedizin 3/2017 Zur Ausgabe

Mitteilungen der agswn

Mitteilungen der agswn