Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 12/2020

01.12.2020 | Pflege Management

Qualitätsbeurteilung in der Langzeitpflege - ein Neuanfang

verfasst von: Prof. Dr. Klaus Wingenfeld

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 12/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das 2015 verabschiedete zweite Pflege-Stärkungsgesetz schrieb vor, Qualitätsbeurteilungen und die öffentlichen Qualitätsberichte in der pflegerischen Versorgung auf eine neue konzeptionelle Basis zu stellen. Die Umsetzung begann gegen Ende des Jahres 2019, zunächst im Bereich der stationären Langzeitpflege. Mit dem neuen System werden neue Inhalte und Methoden der Qualitätsbeurteilung eingeführt, die realistische Qualitätsaussagen ermöglichen sollen. Aus pflegerischer Perspektive bietet das neue System die Chance, die Qualitätsdiskussion und die Praxis der Qualitätssicherung auf eine fachlich solide Basis zu stellen. Der Beitrag stellt die wichtigsten Eckpunkte des neuen Systems und die damit verbundenen fachlichen Herausforderungen vor.
Metadaten
Titel
Qualitätsbeurteilung in der Langzeitpflege - ein Neuanfang
verfasst von
Prof. Dr. Klaus Wingenfeld
Publikationsdatum
01.12.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 12/2020
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-020-0947-9