Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

58. Public Health Ethik

verfasst von : Julia Inthorn, Lukas Kaelin, Christian Apfelbacher

Erschienen in: Gesundheitswissenschaften

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Public Health Ethik befasst sich mit Entscheidungen und Abwägungsprozessen, die in Bezug auf bevölkerungsbezogene Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung getroffen werden. Zentrale Kriterien für die Abwägung sind der Nutzen einer Maßnahme, Fragen der Gerechtigkeit und der Respekt vor der Selbstbestimmung der Bürgerinnen und Bürger. Public Health Maßnahmen sind ethisch in einem Spannungsfeld zwischen unterschiedlichen Vorstellungen von Gerechtigkeit und Selbstbestimmung zu verorten. Dabei geht es stets auch um die ethisch zu ziehenden Grenzen individuellen Handelns bei einem erwarteten Schaden für Dritte oder die Allgemeinheit. An Hand der zwei Beispielfelder „Rauchen“ und „genetisches Screening“ werden diese Abwägungen exemplarisch skizziert.
Literatur
Zurück zum Zitat Acheson D (1988) Public health in England. The report of the committee of inquiry into the future development of the public health function. Her Majesty’s Stationery Office, London Acheson D (1988) Public health in England. The report of the committee of inquiry into the future development of the public health function. Her Majesty’s Stationery Office, London
Zurück zum Zitat Beauchamp T, Childress J (2013) Principles of biomedical ethics. Oxford University Press, Oxford Beauchamp T, Childress J (2013) Principles of biomedical ethics. Oxford University Press, Oxford
Zurück zum Zitat Brand A (2002) Die öffentliche Sorge um die Gesundheitsversorgung aller: Public Health als Vermittler zwischen Ökonomie und Ethik. In: Brand A (Hrsg) Individuelle Gesundheit versus Public Health Wehkamp. LIT, Münster, S 11–28 Brand A (2002) Die öffentliche Sorge um die Gesundheitsversorgung aller: Public Health als Vermittler zwischen Ökonomie und Ethik. In: Brand A (Hrsg) Individuelle Gesundheit versus Public Health Wehkamp. LIT, Münster, S 11–28
Zurück zum Zitat Brandt A (1998) Blow some my way: passive smoking, risk and American culture. Clio Med (Amsterdam, Netherlands) 46:164–187; discussion 188–191 Brandt A (1998) Blow some my way: passive smoking, risk and American culture. Clio Med (Amsterdam, Netherlands) 46:164–187; discussion 188–191
Zurück zum Zitat Dabrock P (2002) Zur Eigenart von Public Health-Ethik und Ethik des Gesundheitswesens gegenüber biomedizinischer Ethik. In: Brand A (Hrsg) Individuelle Gesundheit versus Public Health Wehkamp. LIT, Münster, S 79–95 Dabrock P (2002) Zur Eigenart von Public Health-Ethik und Ethik des Gesundheitswesens gegenüber biomedizinischer Ethik. In: Brand A (Hrsg) Individuelle Gesundheit versus Public Health Wehkamp. LIT, Münster, S 79–95
Zurück zum Zitat Gerlinger T, Babitsch B, Blättner B, Bolte G, Brandes I, Dierks M-L et al (2012) Situation und Perspektiven von Public Health in Deutschland – Forschung und Lehre. Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Public Health e.V. Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 11:762–766. https://​doi.​org/​10.​1055/​s-0032-1330011 CrossRef Gerlinger T, Babitsch B, Blättner B, Bolte G, Brandes I, Dierks M-L et al (2012) Situation und Perspektiven von Public Health in Deutschland – Forschung und Lehre. Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Public Health e.V. Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Offentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 11:762–766. https://​doi.​org/​10.​1055/​s-0032-1330011 CrossRef
Zurück zum Zitat Inthorn J, Kaelin L, Reder M (2010) Gesundheit und Gerechtigkeit. Ein interkultureller Vergleich zwischen Österreich und den Philippinen. Springer, Wien Inthorn J, Kaelin L, Reder M (2010) Gesundheit und Gerechtigkeit. Ein interkultureller Vergleich zwischen Österreich und den Philippinen. Springer, Wien
Zurück zum Zitat Nennstiel-Ratzel U (2016) Screeningangebote. In: Schröder-Bäck P, Kuhn J (Hrsg) Ethik in den Gesundheitswissenschaften. Eine Einführung. Beltz Juventa, Weinheim/Basel, S 231–240 Nennstiel-Ratzel U (2016) Screeningangebote. In: Schröder-Bäck P, Kuhn J (Hrsg) Ethik in den Gesundheitswissenschaften. Eine Einführung. Beltz Juventa, Weinheim/Basel, S 231–240
Zurück zum Zitat Rauprich O (2010) Gesundheitliche Ungleichheit als Problem der sozialen Gerechtigkeit. In: Strech D, Marckmann G (Hrsg) Public Health Ethik. LIT, Berlin, S 97–128 Rauprich O (2010) Gesundheitliche Ungleichheit als Problem der sozialen Gerechtigkeit. In: Strech D, Marckmann G (Hrsg) Public Health Ethik. LIT, Berlin, S 97–128
Zurück zum Zitat Rawls J (1999) A theory of justice. Belknap Press of Harvard University Press, Cambridge, MA Rawls J (1999) A theory of justice. Belknap Press of Harvard University Press, Cambridge, MA
Zurück zum Zitat Raz A, Rimon-Zarfaty N, Inthorn J, Schicktanz S (2014) Making responsible life plans: cultural differences in lay attitudes toward predictive genetic testing for late-onset diseases. In: Prainsack B, Schicktanz S, Werner-Felmayer G (Hrsg) Genetics as social practice. Transdisciplinary views on science and culture. Ashgate, Farnham/Surrey, S 181–198 Raz A, Rimon-Zarfaty N, Inthorn J, Schicktanz S (2014) Making responsible life plans: cultural differences in lay attitudes toward predictive genetic testing for late-onset diseases. In: Prainsack B, Schicktanz S, Werner-Felmayer G (Hrsg) Genetics as social practice. Transdisciplinary views on science and culture. Ashgate, Farnham/Surrey, S 181–198
Zurück zum Zitat Rid A (2010) Faire Allokationsprozesse zum Verhältnis von substanzieller und prozeduraler Gerechtigkeit in Norman Daniels’ Just Health. In: Strech D, Marckmann G (Hrsg) Public Health Ethik. LIT, Berlin, S 155–172 Rid A (2010) Faire Allokationsprozesse zum Verhältnis von substanzieller und prozeduraler Gerechtigkeit in Norman Daniels’ Just Health. In: Strech D, Marckmann G (Hrsg) Public Health Ethik. LIT, Berlin, S 155–172
Zurück zum Zitat Walzer M (1983) Spheres of justice. A defense of pluralism and equality. Basic Books, New York Walzer M (1983) Spheres of justice. A defense of pluralism and equality. Basic Books, New York
Metadaten
Titel
Public Health Ethik
verfasst von
Julia Inthorn
Lukas Kaelin
Christian Apfelbacher
Copyright-Jahr
2019
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-58314-2_64