Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2021 | Pflege Pädagogik | Ausgabe 4/2021

Pflegezeitschrift 4/2021

Problemorientiertes Lernen in der Praxisanleitung

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 4/2021
Autoren:
Christiane Wissing, Susanne Steinigen

Zusammenfassung

In der Ausbildung lernen die Auszubildenden bzw. die Studierenden an den Lernorten Schule und Praxis. Dabei kann die Berufswirklichkeit trotz handlungsorientierter Unterrichtsgestaltung am theoretischen Lernort nicht vollständig abgebildet werden (DBR 2017: 7). Am praktischen Lernort dagegen fehlt oft eine didaktische Struktur sowie eine anschließende Reflexion. Der Fokus liegt in der Schule auf dem expliziten Wissenserwerb, an den praktischen Lernorten wird erfahrungsbasiert gelernt (impliziter Wissenserwerb). Ziel dieses Artikels ist es, ein praktisches Beispiel der Methode Problemorientiertes Lernen (POL) in der Praxisanleitung anhand einer konkreten Anleitungssituation zu geben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Pflegezeitschrift 4/2021 Zur Ausgabe

Politik & Management

Politik & Management

Editorial

Editorial

Politik & Management

Pflegekammern werden gehört