Skip to main content
Erschienen in:

01.04.2018 | PflegeAktuell

DBfK kommentiert Regierungspläne

Probleme in der Pflege dulden keinen Aufschub

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 4/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

_ Der neue Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn (CDU), will das Thema Pflege schnell angehen. Das sei auch dringend notwendig, erklärt der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK). Gegenüber dem Radiosender SWR Aktuell äußerte Spahn, bei der Pflege und Digitalisierung auf das Tempo drücken zu wollen. Es sei wichtig, „dass wir die Themen jetzt endlich umsetzen und nicht mehr nur darüber verhandeln“. …
Metadaten
Titel
DBfK kommentiert Regierungspläne
Probleme in der Pflege dulden keinen Aufschub
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
01.04.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 4/2018
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-018-3369-y

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Heilberufe 4/2018 Zur Ausgabe

PflegeAlltag

Dialysefachtagung