Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin 3/2022

28.02.2022 | short communication

Prähospitale Reanimationsversorgung in Zeiten der Pandemie – ein erster Blick auf Über- und Unterversorgung im Alter

verfasst von: Andreas Günther, Sybille Schmid

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin | Ausgabe 3/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie liegen die Sterbefallzahlen in Deutschland teilweise über den mittleren Werten der Vorjahre. Diese Übersterblichkeit ist nicht nur auf COVID-19-Tote zurückzuführen. Besonders betroffen ist die Altersgruppe ab 65 Jahren [ 1]. Die Auswirkungen der Pandemie beeinträchtigen den Zugang zur Gesundheitsversorgung und betreffen auch die Reanimationsversorgung durch den Rettungsdienst. Allerdings scheinen sich deutschlandweit die Häufigkeit von prähospitalen Reanimationsversuchen pro Einwohner (CPR-Inzidenz) und die Altersstruktur der betroffenen Patienten während des Jahres 2020 im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert zu haben [ 2]. …
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Fischer M, Wnent J, Graesner J et al (2021) Jahresbericht des Deutschen Reanimationsregisters. Außerklinische Reanimation 2020. Anästhesiologie Intensivmed 62:V68–V73 Fischer M, Wnent J, Graesner J et al (2021) Jahresbericht des Deutschen Reanimationsregisters. Außerklinische Reanimation 2020. Anästhesiologie Intensivmed 62:V68–V73
3.
Zurück zum Zitat Gräsner JT, Herlitz J, Tjelmeland I et al (2021) Epidemiologie des Kreislaufstillstandes in Europa. Leitlinien des ERC 2021. Notfall Rettungsmed 24:346–366 CrossRef Gräsner JT, Herlitz J, Tjelmeland I et al (2021) Epidemiologie des Kreislaufstillstandes in Europa. Leitlinien des ERC 2021. Notfall Rettungsmed 24:346–366 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Scherer M, Wagner H‑O, Lühmann D et al (2018) Schutz vor Über- und Unterversorgung. S2e-Leitlinie. AWMF-Register-Nr. 053-045, DEGAM-Leitlinie Nr. 21. DEGAM, Berlin Scherer M, Wagner H‑O, Lühmann D et al (2018) Schutz vor Über- und Unterversorgung. S2e-Leitlinie. AWMF-Register-Nr. 053-045, DEGAM-Leitlinie Nr. 21. DEGAM, Berlin
Metadaten
Titel
Prähospitale Reanimationsversorgung in Zeiten der Pandemie – ein erster Blick auf Über- und Unterversorgung im Alter
verfasst von
Andreas Günther
Sybille Schmid
Publikationsdatum
28.02.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-022-00993-2