Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 12/2016

01.11.2016 | PflegeKolleg

Vermeiden und Vorbeugen

Potenzielle Patientenrisiken: was tun?

verfasst von: Uwe Tegtmeier

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 12/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Wie können Einrichtungen der direkten Patientenversorgung kritischen und unerwünschten Ereignissen vorbeugen? Welche Ursachen begünstigen den Eintritt kritischer Ereignisse, deren Folge ein Patientenschaden sein kann? Dazu gilt es, Strukturen und Abläufe kritisch aus der Risikoperspektive zu analysieren und Maßnahmen abzuleiten, um potenzielle Fehler zu vermeiden. Uwe Tegtmeier fokussiert im vorliegenden Beitrag die Risikobereiche „Hygiene“ und „Pflegeleistungen“.
Metadaten
Titel
Vermeiden und Vorbeugen
Potenzielle Patientenrisiken: was tun?
verfasst von
Uwe Tegtmeier
Publikationsdatum
01.11.2016
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 12/2016
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-016-2503-y