Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 6-7/2013

01.07.2013 | aktuell

Postoperative Wundinfektionen

Verbreitetes und teures Problem bei orthopädischen Eingriffen

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 6-7/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Postoperative Wundinfektionen nach orthopädischen Operationen stellen europaweit ein erhebliches Problem dar. Der Erfolg des orthopädischen Eingriffs wird dadurch schwer beeinträchtigt und die Komplikationen stellen für den Patienten eine schwere Belastung dar. Anlässlich des Europäischen Orthopädiekongresses EFORT 2013 im vergangenen Juni in Istanbul wies die Initiative „Sicherheit im OP“ auf das hohe Risiko hin. …
Literatur
Zurück zum Zitat Quellen: Presseinformation Initiative „Sicherheit im OP“ Quellen: Presseinformation Initiative „Sicherheit im OP“
Zurück zum Zitat Referenz: EFORT Instructional Lecture: Risk factors for postoperative infection; SIOP Abstract 13-5416: Increasing rates of postoperative infections after spine surgery Referenz: EFORT Instructional Lecture: Risk factors for postoperative infection; SIOP Abstract 13-5416: Increasing rates of postoperative infections after spine surgery
Metadaten
Titel
Postoperative Wundinfektionen
Verbreitetes und teures Problem bei orthopädischen Eingriffen
Publikationsdatum
01.07.2013
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 6-7/2013
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1365/s00735-013-0139-6

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2013

ProCare 6-7/2013 Zur Ausgabe

pflegewissenschaft

Focus Groups

Editorial

Empathie