Skip to main content
Erschienen in:

31.07.2023 | CME

Polymyalgia rheumatica – eine Herausforderung in der Altersmedizin

Diagnostik und Therapie interdisziplinär dargestellt

verfasst von: PD Dr. W. Hofmann, I. Kötter, S. Winterhalter, S. Krupp

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie | Ausgabe 5/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Polymyalgia rheumatica ist nach der rheumatoiden Arthritis die zweithäufigste rheumatische Erkrankung bei über 50-Jährigen. Sie ist durch Schmerzen und Morgensteifigkeit im Bereich der Schultern, des Beckengürtels und Nackens charakterisiert und kann mit der Riesenzellarteriitis vergesellschaftet sein. Eine Behandlung mit Glukokortikoid (GK) ist unverzichtbar. Die Behandlungsdauer variiert; häufig beträgt sie über ein Jahr. Die additive Gabe von Methotrexat ist eine Option, um GK einzusparen. Die Biologika Tocilizumab oder Secukinumab sind vielversprechende Alternativen. Im Behandlungsverlauf sind insbesondere Entzündungsparameter, GK-Nebenwirkungen, Schmerz, Visus, Depression, Aktivitäten des täglichen Lebens, speziell bezogen auf die Funktionen der oberen Extremitäten, engmaschig zu verfolgen. Das geriatrische Assessment spielt eine wichtige Rolle.
Literatur
3.
Zurück zum Zitat Salvarani C, Muratore F (2022) Clinical manifestations and diagnosis of polymyalgia rheumatica. Version 25. Wolters Kluwer, S 1–24 Salvarani C, Muratore F (2022) Clinical manifestations and diagnosis of polymyalgia rheumatica. Version 25. Wolters Kluwer, S 1–24
5.
Zurück zum Zitat Raheel S, Shbeeb I, Crowson CS, Matteson EL (2017) Epidemiology of polymyalgia rheumatica 2000–2014 and examination of incidence and survival trends over 45 years: a population-based study. Arthritis Care Res 69:1282–1285. https://doi.org/10.1002/acr.23060CrossRef Raheel S, Shbeeb I, Crowson CS, Matteson EL (2017) Epidemiology of polymyalgia rheumatica 2000–2014 and examination of incidence and survival trends over 45 years: a population-based study. Arthritis Care Res 69:1282–1285. https://​doi.​org/​10.​1002/​acr.​23060CrossRef
21.
22.
25.
Metadaten
Titel
Polymyalgia rheumatica – eine Herausforderung in der Altersmedizin
Diagnostik und Therapie interdisziplinär dargestellt
verfasst von
PD Dr. W. Hofmann
I. Kötter
S. Winterhalter
S. Krupp
Publikationsdatum
31.07.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie / Ausgabe 5/2023
Print ISSN: 0948-6704
Elektronische ISSN: 1435-1269
DOI
https://doi.org/10.1007/s00391-023-02211-1

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2023

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 5/2023 Zur Ausgabe

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen des BV Geriatrie

Journal Club

Journal Club

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGGG