Skip to main content
main-content

03.05.2019 | Politik | Nachrichten

Bundestag: Grüne wollen Gesundheitsausschuss umbenennen

Die Grünen im Bundestag schlagen eine Umbenennung des Gesundheitsausschusses des Bundestags vor. Dieser solle besser „Ausschuss für Gesundheit und Pflege“ heißen.

Mit der Umstellung der Pflegeausbildung durch das Pflegeberufe-Reformgesetz habe sich die bislang gemeinsame Zuständigkeit des Bundesgesundheits- und des Bundesfamilienministeriums „klar in Richtung BMG und damit auch des Ausschusses für Gesundheit“ verschoben, heißt es in dem Antrag.

Die Grünen verweisen dabei angesichts von rund 3,6 Millionen pflegebedürftigen Menschen auf die Pflege als eine „der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft“. Der Pflegeberuf „braucht dringend mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung“. (fst)

Bildnachweise