Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 8/2022

01.07.2022 | Politik & Management

Politik & Management

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 8/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

In seiner ersten Stellungnahme gibt der "Expert*innenrat Pflegewissenschaft/Hebammenwissenschaft und Pandemie" des Deutschen Pflegerats (DPR) Handlungsempfehlungen für den weiteren Umgang mit der COVID-19-Pandemie. Handeln im Vorfeld ist angesagt, um gut auf eine neue pandemische Welle im Herbst 2022 vorbereitet zu sein. Besuchsverbote oder einsame Geburten sollen sich nicht wiederholen. Dass die Welle kommt, davon gehen Virolog*innen wie auch die Gesundheitsminister*innen der Länder aus. Mit dem Auftreten neuer Virusvarianten muss ebenfalls gerechnet werden. Unter dieser Prämisse stehen laut DPR die unterschiedlichen Sektoren der Pflege und des Hebammenwesens erneut vor großen Herausforderungen, die ein gemeinsames Handeln und eine zeitnahe Vorbereitung aller erfordern. Die Empfehlungen der Kommission in der Übersicht:
1.
Pflegebedürftige Menschen, Patient*innen und deren Angehörige nicht ausgrenzen
 
2.
Pflegerische und Hebammen-Versorgung auch in der Pandemiewelle sicherstellen
 
3.
Pflegefachpersonen/Hebammen autorisieren, Schutzimpfungen durchzuführen
 
4.
Patient*innen und Pflegebedürftige bestmöglich vor Infektionen schützen
 
5.
Berufliche Expertise der Pflegefachpersonen und Hebammen in alle Entscheidungsgremien und Krisenstäbe einbinden
 
6.
Infektionsgeschehen, Krankheitslast und Sterblichkeit im Hinblick auf COVID-19 lückenlos epidemiologisch erfassen
 
7.
Pflegeforschung und Hebammenforschung fördern, um Entscheidungsgrundlagen zum Umgang mit SARS-CoV-2 zu schaffen
 
8.
Pflegerische und Hebammen-Versorgungsstrukturen innovativ weiterentwickeln
 
9.
interdisziplinäre und sektorenübergreifende Zusammenarbeit fördern
 
10.
Ambulante Hebammenarbeit als systemrelevante, kritische Infrastruktur mitberücksichtigen
 
Metadaten
Titel
Politik & Management
Publikationsdatum
01.07.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 8/2022
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-022-1311-z

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2022

Pflegezeitschrift 8/2022 Zur Ausgabe

Pflege Markt

Pflege Markt

Forschung & Lehre

Forschung & Lehre