Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Pinkeln und Trinken – zwei untrennbare Sujets mit Pannenpotenzial

verfasst von : Ilona Kühlmann

Erschienen in: Urin - Eine Entdeckungsreise durch Niere, Blase und Co

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Eine beachtliche Auswahl an feinen und unfeinen Begrifflichkeiten mit regional unterschiedlicher Präferenz bezeichnet den Vorgang des Wasserlassens. Anstößiges Pinkelverhalten kann eine Menge Ärger verursachen. Vom gesundheitlichen Standpunkt betrachtet sollte die Urinierhaltung einen freien Abfluss gewährleisten. Frauenpissoirs mit Stehpinkel-Ausrüstung sind auf dem Vormarsch. Der Trinkwasserbedarf ergibt sich aus der Differenz zwischen Wasser-Input und-Output. Hinweise zur Abschätzung der Wasserversorgungslage geben Farbe und Dichte des Urins und die täglich produzierte Urinmenge. Eine Unterversorgung mit Wasser führt zur Austrocknung des Körpers. Das Trinken großer Mengen salzarmer Getränke kann eine Wasservergiftung herbeiführen. Von der Natur ist vorgesehen, dass wir so viel trinken, wie uns der Durst vorgibt.
Literatur
Zurück zum Zitat Almond CS, Shin AY, Fortescue EB, Mannix RC, Binstadt BA, Duncan CN, Olson DP, Salerno AE, Newburger JW, Greenes DS (2005) Hyponatremia among runners in the Boston Marathon. N Engl J Med 352:1550–1556 CrossRef Almond CS, Shin AY, Fortescue EB, Mannix RC, Binstadt BA, Duncan CN, Olson DP, Salerno AE, Newburger JW, Greenes DS (2005) Hyponatremia among runners in the Boston Marathon. N Engl J Med 352:1550–1556 CrossRef
Zurück zum Zitat Deetjen P (1976) Die physiologische Bilanzierung von Wasser, Elektrolyten und Nahrungsstoffen. Infusionstherapie 3:67–70 Deetjen P (1976) Die physiologische Bilanzierung von Wasser, Elektrolyten und Nahrungsstoffen. Infusionstherapie 3:67–70
Zurück zum Zitat Hoffmann MD (2019) Proper hydration during ultra-endurance activities. Sports Med Arthrosc Rev 27:8–14 CrossRef Hoffmann MD (2019) Proper hydration during ultra-endurance activities. Sports Med Arthrosc Rev 27:8–14 CrossRef
Zurück zum Zitat Hosokawa Y, Johnson EN, Jardine JF, Stearns RL, Casa DJ (2019) Knowledge and belief toward heat safety and hydration startegies among runners: a preliminary evaluation. J Athl Train 54:541–549 CrossRef Hosokawa Y, Johnson EN, Jardine JF, Stearns RL, Casa DJ (2019) Knowledge and belief toward heat safety and hydration startegies among runners: a preliminary evaluation. J Athl Train 54:541–549 CrossRef
Zurück zum Zitat Kavouras SA (2002) Assessing hydration status. Curr Opin Clin Nutr Metab Care 5:519–524 CrossRef Kavouras SA (2002) Assessing hydration status. Curr Opin Clin Nutr Metab Care 5:519–524 CrossRef
Zurück zum Zitat Lodhi MU, Saleem TS, Kuzel AR, Khan D, Sved IA, Rahim U, Igbal HI, Rahim M (2017) „Beer potomania“ – a syndrome of severe hyponatremia with unique pathophysiology: case studies and literature review. Cureus 29:e2000 Lodhi MU, Saleem TS, Kuzel AR, Khan D, Sved IA, Rahim U, Igbal HI, Rahim M (2017) „Beer potomania“ – a syndrome of severe hyponatremia with unique pathophysiology: case studies and literature review. Cureus 29:e2000
Zurück zum Zitat McKinley MJ, Denton DA, Oldfield BJ, De Oloveira LB, Mathai ML (2006) Water intake and neural correlates of the consciousness of thirst. Semin Nephrol 26:249–257 CrossRef McKinley MJ, Denton DA, Oldfield BJ, De Oloveira LB, Mathai ML (2006) Water intake and neural correlates of the consciousness of thirst. Semin Nephrol 26:249–257 CrossRef
Zurück zum Zitat Mayer G (2011) Die Evolution der Nierenfunktion. J für Hypertonie – Austrian J Hypertens 15:9–12 Mayer G (2011) Die Evolution der Nierenfunktion. J für Hypertonie – Austrian J Hypertens 15:9–12
Zurück zum Zitat Möllring, B (2003) Toiletten und Urinale für Frauen und Männer. Die Gestaltung von Sanitärobjekten in öffentlichen und privaten Bereichen. Dissertation, Universität der Künste Berlin Möllring, B (2003) Toiletten und Urinale für Frauen und Männer. Die Gestaltung von Sanitärobjekten in öffentlichen und privaten Bereichen. Dissertation, Universität der Künste Berlin
Zurück zum Zitat Noakes TD, Speedy DB (2006) Case proven: exercise associated hyponatraemia is due to overdrinking. So why did it take 20 Years before the original evidence was accepted? Br J Sports Med 40:567–572 CrossRef Noakes TD, Speedy DB (2006) Case proven: exercise associated hyponatraemia is due to overdrinking. So why did it take 20 Years before the original evidence was accepted? Br J Sports Med 40:567–572 CrossRef
Zurück zum Zitat Perrier ET, Bottin JH, Vecchio M, Lemetais G (2017) Criterion values for urine-specific gravity and urine color representing adequate water intake in healthy adults. Eur J Clin Nutr 71:561–563 CrossRef Perrier ET, Bottin JH, Vecchio M, Lemetais G (2017) Criterion values for urine-specific gravity and urine color representing adequate water intake in healthy adults. Eur J Clin Nutr 71:561–563 CrossRef
Zurück zum Zitat Robert Koch Institut (2004) Hitzefolgekrankheiten: Bericht zu einer Stellungnahme der Kommission „Hitzetote“ der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF). Epidemiologische Bulletin 24:189–193 Robert Koch Institut (2004) Hitzefolgekrankheiten: Bericht zu einer Stellungnahme der Kommission „Hitzetote“ der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF). Epidemiologische Bulletin 24:189–193
Zurück zum Zitat Silbernagel S, Despopoulos A, Draguhn A (2018) Taschenatlas Physiologie. Thieme, Stuttgart CrossRef Silbernagel S, Despopoulos A, Draguhn A (2018) Taschenatlas Physiologie. Thieme, Stuttgart CrossRef
Zurück zum Zitat Stolarz-Skrzypek K, Staessen JA (2015) Reducing salt intake for prevention of cardiovascular disease – times are changing. Adv Chron Kidney Dis 22:108–115 CrossRef Stolarz-Skrzypek K, Staessen JA (2015) Reducing salt intake for prevention of cardiovascular disease – times are changing. Adv Chron Kidney Dis 22:108–115 CrossRef
Zurück zum Zitat Zimmermann CA, Leib DE, Knight ZA (2017) Neural circuits underlying thirst and fluid homeostasis. Nat Rev Neurosci 18:459–469 CrossRef Zimmermann CA, Leib DE, Knight ZA (2017) Neural circuits underlying thirst and fluid homeostasis. Nat Rev Neurosci 18:459–469 CrossRef
Metadaten
Titel
Pinkeln und Trinken – zwei untrennbare Sujets mit Pannenpotenzial
verfasst von
Ilona Kühlmann
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-59687-6_8