Skip to main content
main-content

16.01.2017 | Nachrichten

Pflegezeitschrift erscheint ab sofort bei Springer

Seit Januar 2017 erscheint die Pflegezeitschrift – vormals im Verlag W. Kohlhammer – unter der Marke Springer Pflege. Die renommierte Pflegezeitschrift ergänzt damit das breite print- und online-Angebot vom Springer Medizin Verlag, einem der führenden Anbieter in der Gesundheitskommunikation, der sein Segment Pflege konsequent weiter ausbaut.

„Die Erweiterung unseres Publikationsangebots um die Pflegezeitschrift betrachten wir seitens Springer als echten Gewinn für die gesamte Pflegebranche“, freut sich Falk H. Miekley, Director Professional Care vom Springer Medizin Verlag. „Wir konnten ein traditionsreiches Medium erwerben, das sich durch qualitative hochwertige Inhalte auszeichnet und in der Branche einen sehr guten Ruf genießt.“ Redaktionell betreut wird die Fachzeitschrift von Chefredakteurin Katja Kupfer-Geißler und ihrem Team: „In der Pflegezeitschrift wollen wir neben der Pflegepraxis stärker auf Pflegemanagement, Pflegewissenschaft und Pflegepädagogik fokussieren und der akademischen Pflege mehr Raum geben. Damit passt sie ideal in das gesamtverlegerische Portfolio unserer Fachverlagsgruppe.“

Die Pflegezeitschrift wendet sich in ihren monatlichen erscheinenden Ausgaben an professionell Pflegende in der Kinderkranken-, Kranken- und Altenpflege, aber auch an Pflegewissenschaftler und an professionell Pflegende in Managementfunktionen.

Mit der im April 2017 erscheinenden Ausgabe 4 wird die Pflegezeitschrift auf der Plattform SpringerLink integriert, die aufgrund ihrer wissenschaftlichen Inhalte aus einem umfangreichen Bestand an Büchern, Zeitschriften, Nachschlagewerken, Laborprotokollen und Datenbanken als weltweit führend gilt.

Fragen an die Redaktion erreichen uns unter: pflegezeitschrift@springer.com