Skip to main content
Erschienen in: Pflegezeitschrift 6/2018

01.05.2018 | Meldungen

Pflegewissenschaft international: Vielfalt leben

Multiperspektivität im Fokus der Forschungswelten 2018

verfasst von: SK

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 6/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Bei den Forschungswelten 2018, die in diesem Jahr in St. Gallen stattfanden, drehte sich alles um Multiper-spektivität und Interdisziplinarität in der Pflegewissenschaft und Pflegepraxis. 280 Teilnehmende, vornehmlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, diskutierten zwei Tage lang engagiert über Methoden der noch jungen Wissenschaftsdisziplin (Stichwort: „Mixed Methods“), die Entwicklung neuer Berufsbilder (spannend hier die österreichische Lösung), den Umgang mit Heterogenität und darüber, wie der Theorie-Praxis-Transfer gelingen kann. Der Kongress hat sich auf die Fahnen geschrieben, einen Dialog zwischen Forschung, Management, Lehre und Praxis zu ermöglichen, und an der FHS St. Gallen gelang dies. Unter dem Motto „Vielfalt leben — Offenheit erhalten“ zeichnete Tagungsleiter Prof. Dr. André Fringer, stellvertretender Institutsleiter des Instituts für Angewandte Pflegewissenschaft der Fachhochschule St. Gallen (IPW-FHS) mit dem international besetzten wissenschaftlichen Beirat für ein vielfältiges Programm verantwortlich. Schwerpunkte waren unter anderem Bildung, Fachkräftegewinnung und quartiernahe Pflege. …
Metadaten
Titel
Pflegewissenschaft international: Vielfalt leben
Multiperspektivität im Fokus der Forschungswelten 2018
verfasst von
SK
Publikationsdatum
01.05.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 6/2018
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-018-0548-z

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

Pflegezeitschrift 6/2018 Zur Ausgabe

Pflegemarkt

Multifunktional