Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 7-8/2018

01.07.2018 | PflegeAktuell

Schleswig-Holstein

Pflegereform startet 2020

verfasst von: di

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 7-8/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

_ Schleswig-Holstein hat die Weichen für eine Reform der Pflegeberufeausbildung gestellt. Sozialminister Dr. Heiner Garg (FDP), Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein und Forum Pflegegesellschaft haben eine Vereinbarung unterzeichnet, mit der die Finanzierung des Konzeptes geregelt wird. Die bislang drei Ausbildungen Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege werden im Zuge der Reform zu einem einheitlichen Berufsbild zusammengeführt. Die neue Ausbildung soll 2020 beginnen, allein in Schleswig-Holstein mit etwa 1.500 Auszubildenden pro Jahrgang. Anfang 2019 geht dafür ein neues Finanzierungsverfahren an den Start. In den dafür zu schaffenden Fonds werden die Krankenhäuser (57%), alle ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen (30%), das Land (9%) und die Pflegeversicherungen einzahlen. Wie genau die Gelder verwaltet werden, steht noch nicht fest. Von der Pflegeberufereform verspricht sich der Sozialminister bessere Rahmenbedingungen im Wettbewerb um Fachkräfte. …
Metadaten
Titel
Schleswig-Holstein
Pflegereform startet 2020
verfasst von
di
Publikationsdatum
01.07.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 7-8/2018
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-018-3553-0