Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 7-8/2022

01.07.2022 | Pflege Aktuell

Pflegepolitik in 5 Minuten

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 7-8/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das Klinikum Stuttgart führt ein Stipendium für Pflegefachkräfte ein, die im Klinikum in der Tumormedizin arbeiten. Das gaben das Klinikum und die Eva Mayr-Stihl Stiftung anlässlich eines onkologischen Pflegesymposiums bekannt. In der Pilotphase werden zunächst 20 Pflegefachkräfte gefördert, die direkt in der Versorgung von Patienten mit Tumorerkrankungen arbeiten, beispielsweise in der Onkologie, im OP oder in der Strahlentherapie. Unterstützt werden gemeinsame Fortbildungen der Stipendiatinnen und Stipendiaten, ein Mentoring-Programm sowie individuell festgelegte Zusatzqualifikationen in Form von Fachweiterbildungen. Mit dem Programm will das Klinikum Stuttgart die Qualifizierung der Mitarbeitenden unterstützen und gleichzeitig Wertschätzung ausdrücken. Der Vorstand des Klinikums, Professor Jan Steffen Jürgensen, betont: "Gute Medizin bleibt Teamwork. Mit dem Stipendienprogramm stärken wir die Pflege und fördern die Perspektiven der Pflegekräfte - auch zum Wohle unserer Patienten." …
Metadaten
Titel
Pflegepolitik in 5 Minuten
Publikationsdatum
01.07.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 7-8/2022
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-022-2306-2

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2022

Heilberufe 7-8/2022 Zur Ausgabe

Pflege Perspektiven

Station der Zukunft