Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 10/2021

01.10.2021 | Pflege Aktuell

Pflegepolitik in 5 Minuten

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 10/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Bronzeplastik "Schutzengel" des renommierten Berliner Bildhauers Alexander Polzin steht seit Anfang September vor der Zentralen Notaufnahme der DRK Kliniken Berlin Westend. Für den Künstler der ideale Ort für diesen "Hoffnungsbotschafter": "Da meine Eltern Mediziner waren, hielt ich mich schon in meiner Kindheit oft in Krankenhäusern auf. Dies war ein Ort, dessen zentraler Fokus darin bestand, Menschen in Not zu helfen. Ich kann mir kaum einen besseren Ort vorstellen, an dem eine Engels-Skulptur versuchen kann, ihre kontemplative Kraft zu vermitteln, als inmitten der sorgenden Geschäftigkeit der DRK Kliniken Berlin Westend." Oberin Doreen Fuhr, Vorsitzende der DRK-Schwesternschaft Berlin, die Geschäftsführer der DRK Kliniken Berlin, Dr. Christian Friese und Oliver Grüner, sowie weitere Mitglieder des Stiftungsvorstands zeigten sich begeistert und dankbar. In Alexander Polzins Schutzengel werde Hoffnung und Optimismus ganz direkt spürbar. "Im Kontext der unterschiedlichen Figuren im Park wird er Patienten und Besuchern, aber auch Mitarbeitenden, Zuversicht und Vertrauen spenden", erklärte Felix Brusberg, Mitglied im Vorstand der Stiftung. …
Zugang erhalten Sie mit:
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Metadaten
Titel
Pflegepolitik in 5 Minuten
Publikationsdatum
01.10.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 10/2021
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-021-2130-0

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2021

Heilberufe 10/2021 Zur Ausgabe

Pflege Markt

Pflege Markt

Pflege Perspektiven

Pflege Perspektiven