Skip to main content
main-content

22.11.2022 | Pflegemanagement | Nachrichten

Vorstandswahl

Stabwechsel beim BV Pflegemanagement

print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Der Bundesverband (BV) Pflegemanagement hat einen neuen Bundesvorstand gewählt. Nach mehr 15 Jahren an der Spitze übergibt Peter Bechtel den Vorstandsvorsitz an Sarah Lukuc. Damit vollzieht der Verband auch einen Generationenwechsel.

Sarah Lukuc © Sarah LukucSarah Lukuc, die neue Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands Pflegemanagement.

Bei der mit Spannung erwarteten Wahl am 17. November waren gleich drei langjährige Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl angetreten. Mit Peter Bechtel, seit 23 Jahren in der Berufspolitik aktiv, verabschiede sich „eine Institution in der Pflege“ aus dem Vorstandsvorsitz, teilte der Verband am Montag mit.

Seine Abschiedsrede nutzte Bechtel zu einem eindringlichen Appell an die Politik, deren oft „handwerklich einfach schlecht vorbereitete Gesetzesinitiativen“, er kritisierte. Die Politik müsse sich endlich von diesem Aktionismus verabschieden und gemeinsam mit der Profession Pflege den überfälligen Strukturwandel fundiert vorbereiten und umsetzen. Bechtel sagte: „Derzeit entsteht zunehmend der Eindruck, dass der größte Fachkräftemangel in der Gesundheitspolitik herrscht.“

Sarah Lukuc wird neue Vorstandsvorsitzende

In der anschließenden Vorstandswahl wurde Sarah Lukuc mit großer Mehrheit zur neuen Vorsitzenden des BV Pflegemanagement gewählt. Lukuc gehört dem Bundesvorstand des Verbands bereits seit 2016 an. Als ehemalige Stationsleiterin und aktuelle Referentin der Pflegedirektion der Knappschaft Kliniken GmbH bringe sie „den richtigen Mix aus berufspolitischer Erfahrung, professioneller Expertise und Entschlossenheit“ für ihre neue Rolle mit, heißt es vom Verband.  

Die die 32-jährige Lukuc setzt auf den Ausbau des berufspolitischen Einflusses, Mitgliedergewinnung, Nachwuchsförderung und die Qualitätssteigerung in der Pflege. In ihrer Antrittsrede erklärte Lukuc: „Der neue Vorstand tritt in große Fußstapfen. Das ist eine Ehre und Verpflichtung zugleich. Wir nehmen die Herausforderung an und werden dann erfolgreich sein, wenn wir weiterhin menschlich und auf Augenhöhe konstruktiv zusammenarbeiten.“

Mit Bechtel und den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Ludger Risse und Annemarie Fajardo standen drei erfahrene Pflegepolitiker*innen nicht mehr als Kandidaten zur Verfügung. Neu in den Vorstand gewählt wurden Elena Wuzel, Nachwuchs-Pflegemanagerin des Jahres 2022, Hans-Josef Börsch und Marie-Luise Koch. Simon Jäger bleibt im Vorstand. Bei der konstituierenden Sitzung am Freitag wurden Elena Wuzel und Hans-Josef Börsch zu stellvertretenden Vorsitzenden des Bundesvorstands ernannt. (ne)

print
DRUCKEN


Wissensplattform für Pflegekräfte

ANZEIGE

Rund um die Polycythaemia Vera und Myelofibrose 
Das neue Wissensportal für MPN & Pflege unterstützt Sie dabei!

ANZEIGE

Mit schnellen Antworten durch eine Suchfunktion und Videos für eine bessere Veranschaulichung.

ANZEIGE

Sie finden umfängliches Wissen zu MPN & Pflege, Symptomen, Diagnostik, Therapie, der Begleitung von Patienten und Patientinnen sowie der Gesprächsführung. Tauchen Sie jetzt ein!

Novartis Pharma GmbH, Roonstr. 25, 90429 Nürnberg