Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2017 | Pflegekammer | PflegeAktuell | Ausgabe 11/2017

Registrierung professionell Pflegender
Heilberufe 11/2017

Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen eröffnet

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 11/2017
Autor:
Springer Medizin
_ Der Errichtungsausschuss der Pflegekammer Niedersachsen hat die Geschäftsstelle der Pflegekammer Niedersachsen in Hannover eröffnet — in Anwesenheit von Sozialministerin Cornelia Rundt. Von dort aus wird zunächst die Registrierung der rund 70.000 niedersächsischen Pflegefachkräfte koordiniert. Am 1. Januar 2017 ist das niedersächsische Kammergesetz für die Heilberufe in der Pflege (PflegeKG) in Kraft getreten. Seit Ende März 2017 arbeiten im Errichtungsausschuss 40 vom Sozialministerium berufene Pflegefachkräfte ehrenamtlich daran, die Voraussetzungen zur Pflegekammer Niedersachsen zu schaffen. „Die Eröffnung der Geschäftsstelle ist ein großer Meilenstein auf dem Weg zur Wahl der ersten Kammerversammlung“, sagte Katrin Havers, Vorsitzende des Errichtungsausschusses. Mit der Wahl im kommenden Jahr stimmen die niedersächsischen Angehörigen der Heilberufe in der Pflege darüber ab, wer sie in der Kammerversammlung vertreten und die Arbeit der Kammer aktiv gestalten wird oder stellen sich selbst zur Wahl. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2017

Heilberufe 11/2017 Zur Ausgabe