Skip to main content
Erschienen in:

01.11.2022 | PFLEGEBILDUNG

Pflegebildung

verfasst von: Ass.-Prof. Dr. phil. Martin Pallauf, Dipl.-Pflegewirt (FH)

Erschienen in: PRO CARE | Ausgabe 9/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Unser Gesundheits- und Versorgungssystem ist im internationalen Vergleich als sehr gut zu werten. Freilich ist es über die Jahre stetigen und tiefgreifenden Veränderungen ausgesetzt, die sich nicht alleine durch die demographische Entwicklung erklären lassen. Auch komplexer werdende Krankheitsbilder und andere Einflussfaktoren führen zu einem erhöhten Pflegebedarf in der Bevölkerung, was eine Herausforderung für alle beteiligten Berufsgruppen darstellt.
Fußnoten
1
*Vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria.
 
Metadaten
Titel
Pflegebildung
verfasst von
Ass.-Prof. Dr. phil. Martin Pallauf, Dipl.-Pflegewirt (FH)
Publikationsdatum
01.11.2022
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
PRO CARE / Ausgabe 9/2022
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-022-1629-1

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2022

ProCare 9/2022 Zur Ausgabe