Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 3/2021

01.03.2021 | Pflege & Politik

Pflege in der D-A-CH-Region mit einer gemeinsamen Stimme

Ein Positionspapier der Pflege-Berufsverbände an die politischen Entscheidungsträger fordert die bessere Einbindung in pflegerelevante Fragestellungen.

verfasst von: Springer Vienna

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Pflegepersonen stehen in gesundheitlichen Krisensituationen an vorderster Front — aber sie werden bei tiefgreifenden politischen und gesellschaftlichen Entscheidungen oft nicht gehört. Um ihrer Stimme mehr Gewicht zu geben haben die Pflege-Berufsverbände der D-A-CH-Region — also Deutschlands, Österreichs und der Schweiz — Ende Februar ein Positionspapier mit gemeinsamen Forderungen an die politischen Entscheidungsträger beschlossen und veröffentlicht. …
Literatur
Zurück zum Zitat Presseaussendung Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) Presseaussendung Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV)
Zurück zum Zitat Positionspapier ÖGKV gemeinsam mit dem deutschen Berufsverband für Pflegeberufe und dem Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegfachmänner; www.​oegkv.​at Positionspapier ÖGKV gemeinsam mit dem deutschen Berufsverband für Pflegeberufe und dem Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegfachmänner; www.​oegkv.​at
Metadaten
Titel
Pflege in der D-A-CH-Region mit einer gemeinsamen Stimme
Ein Positionspapier der Pflege-Berufsverbände an die politischen Entscheidungsträger fordert die bessere Einbindung in pflegerelevante Fragestellungen.
verfasst von
Springer Vienna
Publikationsdatum
01.03.2021
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-021-1324-7