Skip to main content
Erschienen in: Heilberufe 7-8/2020

01.07.2020 | Panoptikum

Panoptikum - Kuriose Arzneien

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 7-8/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Gifte und ihre Wirkung waren bereits in der Antike wohlbekannt. So ist die Hinrichtung des Philosophen Sokrates durch den Schierlingsbecher bis in unsere Zeit berühmt-berüchtigt und der Freitod Kleopatras mit Giftschlangen wurde sogar in Hollywood verfilmt. Insbesondere aber fürchteten Tyrannen, Despoten und Diktatoren die Rache ihrer Feinde durch einen Giftanschlag. Denn während sie sich mit einer Leibgarde recht gut vor gewalttätigen Angriffen schützen konnten, tötet Gift lautlos und heimtückisch. …
Metadaten
Titel
Panoptikum - Kuriose Arzneien
Publikationsdatum
01.07.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 7-8/2020
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-020-1546-2

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2020

Heilberufe 7-8/2020 Zur Ausgabe

Pflege Perspektiven

Pflege Perspektiven