Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 3/2021

01.03.2021 | Palliative Pflege | Pflege Praxis

APN in der kultursensiblen Palliativversorgung

verfasst von: Imane Henni Rached

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Akademisch ausgebildete Pflegefachpersonen sind in unterschiedlichen Settings mehr und mehr gefragt. Eine Bedarfsanalyse zeigt, dass gerade in der Palliativversorgung von Menschen mit Migrationshintergrund Versorgungs- lücken existieren und vorhandene Leistungsangebote angepasst werden müssen. Der Einsatz von Advanced Practice Nurses im Kontext der kultursensiblen Palliativversorgung bietet dabei gute Lösungsansätze. Konkrete Einsatzmöglichkeiten durch explizit definierte Rollen und Aufgaben werden deutlich, hier am Beispiel von muslimischen Sterbenden. Durch die Entwicklung und Implementation von kultursensiblen Pflegekonzepten kann eine verbesserte Palliativversorgung ermöglicht werden.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
APN in der kultursensiblen Palliativversorgung
verfasst von
Imane Henni Rached
Publikationsdatum
01.03.2021
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Palliative Pflege
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-021-0991-0

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Pflegezeitschrift 3/2021 Zur Ausgabe


Wissensplattform für Pflegekräfte

ANZEIGE

Rund um die Polycythaemia Vera und Myelofibrose 
Das neue Wissensportal für MPN & Pflege unterstützt Sie dabei!

ANZEIGE

Mit schnellen Antworten durch eine Suchfunktion und Videos für eine bessere Veranschaulichung.

ANZEIGE

Sie finden umfängliches Wissen zu MPN & Pflege, Symptomen, Diagnostik, Therapie, der Begleitung von Patienten und Patientinnen sowie der Gesprächsführung. Tauchen Sie jetzt ein!

Novartis Pharma GmbH, Roonstr. 25, 90429 Nürnberg