Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2018 | Onkologie | Pflegepraxis | Ausgabe 6/2018

Ganzheitliche Versorgung in der Onkologie
Pflegezeitschrift 6/2018

Symptommanagement: Eine multiprofessionelle Aufgabe

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 6/2018
Autor:
BSc Harald Titzer

Zusammenfassung

Die Herausforderung in der Implementierung eines systematischen Symptommanagements liegt in der Komplexität der Kommunikation innerhalb, außerhalb und zwischen Institutionen und den beteiligten Personen. Von wesentlicher Bedeutung für eine erfolgreiche Umsetzung ist die Organisation der Verfügbarkeit und die Kompetenz aller beteiligten Berufsgruppen, um den Anforderungen des Informations-, Aufklärungs-, Schulungs-, und Beratungsbedarfs gerecht zu werden. Detaillierte Absprachen bezüglich der Zuständigkeiten der beteiligten Berufsgruppen sind unabdingbar. Dabei könnte die Erstellung multiprofessioneller Behandlungspfade eine Stütze bei der Umsetzung sein. Elementare Bausteine des Symptommanagements sind die genannten Säulen der Patientenedukation. Im Mittelpunkt steht dabei die Förderung des Selbstmanagements und der Adhärenz, um Patienten im Umgang mit der Erkrankung zu unterstützen und zu befähigen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

Pflegezeitschrift 6/2018 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE

Ihre Fort- und Weiterbildung im Blick

Zertifizierte Fortbildungsmodule der
Springer-Pflege-Akademie bieten Fachwissen zur Immunonkologie und zu immunvermittelten Nebenwirkungen.
Mehr erfahren

ANZEIGE

Notfälle bei Krebspatienten

Frühzeitiges Erkennen und konsequentes Management von krankheits- und therapiebedingten Notfällen bei Krebspatienten.
Mehr erfahren

ANZEIGE

Pflege-Wissen zum Download

Informationsmaterial und Broschüren für Pflegekräfte:
Wissen rund um Ernährung, Körperpflege,
Kopf-Hals-Tumoren und mehr.
Mehr erfahren

Bildnachweise