Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2019 | Onkologie | Pflege Kolleg | Ausgabe 9/2019

Heilberufe 9/2019

Fatigue - ein häufig unterschätztes Syndrom

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 9/2019
Autoren:
Heike Hingst, Ute Stutz
Bewusstsein schaffen durch Aufklärung Kraftlosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Niedergeschlagenheit - das Fatiguesyndrom ist für Betroffene oft sehr belastend. Doch wird es als solches oft gar nicht erkannt. Dabei können präventive Maßnahmen helfen. In der Universitätsmedizin Greifswald arbeiten unterschiedliche Professionen dazu eng zusammen, und Betroffene werden im unabhängigen Patienteninformationszentrum beraten und begleitet. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2019

Heilberufe 9/2019 Zur Ausgabe

Editorial

Editorial

Passend zum Thema

ANZEIGE

Ihre Fort- und Weiterbildung im Blick

Zertifizierte Fortbildungsmodule der
Springer-Pflege-Akademie bieten Fachwissen zur Immunonkologie und zu immunvermittelten Nebenwirkungen.
Mehr erfahren

ANZEIGE

Notfälle bei Krebspatienten

Frühzeitiges Erkennen und konsequentes Management von krankheits- und therapiebedingten Notfällen bei Krebspatienten.
Mehr erfahren

ANZEIGE

Pflege-Wissen zum Download

Informationsmaterial und Broschüren für Pflegekräfte:
Wissen rund um Ernährung, Körperpflege,
Kopf-Hals-Tumoren und mehr.
Mehr erfahren

Bildnachweise