Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 12/2017

01.12.2017 | Notfallmedizin | Pflegepraxis

Erkennen, beurteilen, handeln

(Geronto)psychiatrische Notfälle — Herausforderung für Pflegende

verfasst von: Dr. rer. cur. Elisabeth Höwler

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 12/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

(Geronto)psychiatrische Notfälle kommen in der ambulanten und stationären Pflegepraxis gehäuft vor. Aufgrund des hohen Gefährdungspotenzials sollten Pflegende zügig Entscheidungen darüber treffen, ob eine psychiatrische und/oder körperliche Therapie erforderlich ist. Eine feinfühlige gute Wahrnehmungsgabe und genaue Krankenbeobachtung sind notwendig, um eine vitale Bedrohung und Verhalten eines Betroffenen beurteilen zu können, ob bei ihm eine Selbst- oder Fremdgefährdung vorliegt, eine ambulante oder eine stationäre intensivmedizinische Behandlung gegeben ist. Wegen Interdisziplinarität zwischen Pflege und Medizin sind regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen zum Thema obligat.
Literatur
Zurück zum Zitat Benkert O., Hippius H. (2017): Kompendium der psychiatrischen Pharmakotherapie. Springer Verlag Heidelberg Benkert O., Hippius H. (2017): Kompendium der psychiatrischen Pharmakotherapie. Springer Verlag Heidelberg
Zurück zum Zitat Hewer, W., Schneider F. Somatische Morbidität bei psychisch Kranken. Nervenarzt 87 (2016) 787–801 CrossRefPubMed Hewer, W., Schneider F. Somatische Morbidität bei psychisch Kranken. Nervenarzt 87 (2016) 787–801 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Höwler, E. (2016): Gerontopsychiatrische Pflege. Lehr- und Arbeitsbuch für die geriatrische Pflege. Hannover Höwler, E. (2016): Gerontopsychiatrische Pflege. Lehr- und Arbeitsbuch für die geriatrische Pflege. Hannover
Zurück zum Zitat Kirchner H.; Hill, A. Der psychiatrische Notfall. Notarzt 29 (2013) 99–105 CrossRef Kirchner H.; Hill, A. Der psychiatrische Notfall. Notarzt 29 (2013) 99–105 CrossRef
Zurück zum Zitat Schwerthöffer, D., Beuys, D., Hamann J., Messer, T., Pajonk F.G. Versorgung psychiatrischer Notfälle in psychiatrischen Kliniken in Deutschland. Psychiatrie Praxis 43 (2016) 376–373 Schwerthöffer, D., Beuys, D., Hamann J., Messer, T., Pajonk F.G. Versorgung psychiatrischer Notfälle in psychiatrischen Kliniken in Deutschland. Psychiatrie Praxis 43 (2016) 376–373
Zurück zum Zitat Wolfersdorf M., Schneider B., Schmidtke A. Suizidalität: ein psychiatrischer Notfall, Suizidprävention: eine psychiatrische Verpflichtung. Nervenarzt 86 (2015) 1120–1129 CrossRefPubMed Wolfersdorf M., Schneider B., Schmidtke A. Suizidalität: ein psychiatrischer Notfall, Suizidprävention: eine psychiatrische Verpflichtung. Nervenarzt 86 (2015) 1120–1129 CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Erkennen, beurteilen, handeln
(Geronto)psychiatrische Notfälle — Herausforderung für Pflegende
verfasst von
Dr. rer. cur. Elisabeth Höwler
Publikationsdatum
01.12.2017
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 12/2017
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-017-0317-4

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

Pflegezeitschrift 12/2017 Zur Ausgabe