Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Notfall +  Rettungsmedizin 4/2015

01.06.2015 | Leitthema

Notfälle an Bord von Linienflugzeugen

verfasst von: Dr. C. Neuhaus, D.E.S.A., E.D.I.C., F.As.M.A. Priv.-Doz. Dr. med. J. Hinkelbein

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin | Ausgabe 4/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Hintergrund

Das weltweite Passagieraufkommen in der Zivilluftfahrt wuchs in den letzten Jahrzehnten stetig bis auf ungefähr 2,5 Mrd. Passagiere im Jahr 2012 an. Trotz der steigenden Wahrscheinlichkeit, als Mediziner an Bord eines Luftfahrzeugs mit einem Notfall konfrontiert zu werden, existieren bisher nur wenige Daten über die genaue Inzidenz und Art der Erkrankungen. Die vorliegende Arbeit erläutert veröffentlichte Daten bezüglich der Inzidenz von Notfällen und Ursachen im kommerziellen Luftverkehr. Außerdem werden diagnostische und therapeutische Optionen und Grenzen für den reisenden Notarzt dargestellt.

Material und Methoden

Medline-Suche zur Identifizierung relevanter Publikationen zum Thema. Alle Arbeiten wurden unabhängig voneinander von zwei Anästhesisten mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sowie Erfahrung in der Flugmedizin und Zusatzqualifikation als Berufs-/Verkehrsluftfahrzeugführer bezüglich ihrer Verwertbarkeit analysiert.

Ergebnisse

Die meisten Autoren beschreiben einen medizinischen Notfall pro 10.000–40.000 transportierter Passagiere. Kardiale Erkrankungen und Synkopen verursachen die meisten Probleme an Bord, gefolgt von gastrointestinalen Beschwerden und respiratorischen Notfällen. Die zur Diagnostik und Behandlung verfügbare Ausrüstung ist aufgrund verschiedenster internationaler Empfehlungen heterogen und wenig standardisiert.

Schlussfolgerungen

Das Fehlen einer internationalen Datenbank für medizinische Zwischenfälle an Bord von Luftfahrzeugen erschwert die bedarfsadaptierte Ausrüstung mit Notfallequipment und gezielter Schulung der potenziellen Ersthelfer. Der zufällig an Bord befindliche Arzt muss sich individuell mit den vorhandenen Behandlungsoptionen vertraut machen und hierauf basierend seine diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen durchführen.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Brown A, Rittenberger J, Ammon C et al (2010) In-flight automated external defibrillator use and consultation patterns. Prehosp Emerg Care 14:235–239 PubMedCentralPubMedCrossRef Brown A, Rittenberger J, Ammon C et al (2010) In-flight automated external defibrillator use and consultation patterns. Prehosp Emerg Care 14:235–239 PubMedCentralPubMedCrossRef
2.
Zurück zum Zitat Cocks R, Liew M (2007) Commercial aviation in-flight emergencies and the physician. Emerg Med Australas 19:1–8 PubMedCrossRef Cocks R, Liew M (2007) Commercial aviation in-flight emergencies and the physician. Emerg Med Australas 19:1–8 PubMedCrossRef
3.
Zurück zum Zitat Cummins R, Schubach J (1989) Frequency and types of medical emergencies among commercial air travellers. J Am Med Assoc 261:1295–1299 CrossRef Cummins R, Schubach J (1989) Frequency and types of medical emergencies among commercial air travellers. J Am Med Assoc 261:1295–1299 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Delaune ER, Lucas R, Illig P (2003) In-flight medical events and aircraft diversions: one airlineʼs experience. Aviat Space Environ Med 74:62–68 PubMed Delaune ER, Lucas R, Illig P (2003) In-flight medical events and aircraft diversions: one airlineʼs experience. Aviat Space Environ Med 74:62–68 PubMed
7.
Zurück zum Zitat Europäische U (20.9.2008) VERORDNUNG (EG) Nr. 859/2008 DER KOMMISSION vom 20. August 2008 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 3922/91 des Rates in Bezug auf gemeinsame technische Vorschriften und Verwaltungsverfahren für den gewerblichen Luftverkehr mit Flächenflugzeugen. Amtsblatt der Europäischen Union L 254:1–238 Europäische U (20.9.2008) VERORDNUNG (EG) Nr. 859/2008 DER KOMMISSION vom 20. August 2008 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 3922/91 des Rates in Bezug auf gemeinsame technische Vorschriften und Verwaltungsverfahren für den gewerblichen Luftverkehr mit Flächenflugzeugen. Amtsblatt der Europäischen Union L 254:1–238
8.
Zurück zum Zitat Federal AA (2001) Emergency medical equipment, 66 Federal Register 19028. Federal AA (2001) Emergency medical equipment, 66 Federal Register 19028.
9.
Zurück zum Zitat Gårdelöf B (2002) In-flight medical emergencies. American and European viewpoints on the duties of healthcare personnel. Lakartidningen 99:3596–3599 PubMed Gårdelöf B (2002) In-flight medical emergencies. American and European viewpoints on the duties of healthcare personnel. Lakartidningen 99:3596–3599 PubMed
10.
Zurück zum Zitat Graf J, Stüben U, Pump S (2012) In-flight medical emergencies. Dtsch Aerztebl Int 109:591–602 Graf J, Stüben U, Pump S (2012) In-flight medical emergencies. Dtsch Aerztebl Int 109:591–602
11.
Zurück zum Zitat Hinkelbein J, Dambier M, Glaser E et al (2008) Medical Incapacitation im Cockpit: Inzidenz, Ursachen und Folgen. Flugmed Tropenmed Reisemed 15:14–19 CrossRef Hinkelbein J, Dambier M, Glaser E et al (2008) Medical Incapacitation im Cockpit: Inzidenz, Ursachen und Folgen. Flugmed Tropenmed Reisemed 15:14–19 CrossRef
12.
Zurück zum Zitat Hinkelbein J, Dambier M, Schwalbe M et al (2010) Lack of denominator data in aviation accident analysis. Aviat Space Environ Med 81:77 PubMedCrossRef Hinkelbein J, Dambier M, Schwalbe M et al (2010) Lack of denominator data in aviation accident analysis. Aviat Space Environ Med 81:77 PubMedCrossRef
13.
Zurück zum Zitat Hinkelbein J, Neuhaus C, Wetsch WA et al (2014) Emergency medical equipment on board German airliners. J Travel Med 21:318–323 PubMedCrossRef Hinkelbein J, Neuhaus C, Wetsch WA et al (2014) Emergency medical equipment on board German airliners. J Travel Med 21:318–323 PubMedCrossRef
14.
Zurück zum Zitat Jessen K (2005) In-flight emergencies. Ugeskr Laeger 167:3974–3976 PubMed Jessen K (2005) In-flight emergencies. Ugeskr Laeger 167:3974–3976 PubMed
15.
Zurück zum Zitat Mahony P, Myers J, Larsen P et al (2011) Symptom-based categorization of in-flight passenger medical incidents. Aviat Space Environ Med 82:1131–1137 PubMedCrossRef Mahony P, Myers J, Larsen P et al (2011) Symptom-based categorization of in-flight passenger medical incidents. Aviat Space Environ Med 82:1131–1137 PubMedCrossRef
16.
Zurück zum Zitat Moore B, Ping J, Claypool D (2005) Pediatric emergencies on a US-based commercial airline. Pediatr Emerg Care 21:725–729 PubMedCrossRef Moore B, Ping J, Claypool D (2005) Pediatric emergencies on a US-based commercial airline. Pediatr Emerg Care 21:725–729 PubMedCrossRef
17.
Zurück zum Zitat OʼRourke M, Donaldson E, Geddes J (1997) An airline cardiac arrest program. Circulation 96:2849–2853 PubMedCrossRef OʼRourke M, Donaldson E, Geddes J (1997) An airline cardiac arrest program. Circulation 96:2849–2853 PubMedCrossRef
19.
Zurück zum Zitat Page R, Joglar J, Kowal R et al (2000) Use of automated external defibrillators by a U.S. airline. N Engl J Med 343(17):1210–1216 PubMedCrossRef Page R, Joglar J, Kowal R et al (2000) Use of automated external defibrillators by a U.S. airline. N Engl J Med 343(17):1210–1216 PubMedCrossRef
20.
22.
Zurück zum Zitat Ruskin K, Hernandez K, Barash P (2008) Management of in-flight medical emergencies. Anesthesiology 108:749–755 PubMedCrossRef Ruskin K, Hernandez K, Barash P (2008) Management of in-flight medical emergencies. Anesthesiology 108:749–755 PubMedCrossRef
23.
Zurück zum Zitat Sand M, Bechara F, Sand D et al (2009) In-flight medical emergencies. Lancet 374:1062–1063 PubMedCrossRef Sand M, Bechara F, Sand D et al (2009) In-flight medical emergencies. Lancet 374:1062–1063 PubMedCrossRef
24.
Zurück zum Zitat Sand M, Bechara F, Sand D et al (2009) Surgical and medical emergencies on board European aircraft: a retrospective study of 10189 cases. Crit Care 13:R3 PubMedCentralPubMedCrossRef Sand M, Bechara F, Sand D et al (2009) Surgical and medical emergencies on board European aircraft: a retrospective study of 10189 cases. Crit Care 13:R3 PubMedCentralPubMedCrossRef
25.
Zurück zum Zitat Sand M, Gambichler T, Sand D et al (2010) Emergency medical kits on board commercial aircraft: a comparative study. Travel Med Infect Dis 8:388–394 PubMedCrossRef Sand M, Gambichler T, Sand D et al (2010) Emergency medical kits on board commercial aircraft: a comparative study. Travel Med Infect Dis 8:388–394 PubMedCrossRef
26.
Zurück zum Zitat Silverman D, Gendreau M (2009) Medical issues associated with commercial flights. Lancet 373:1067–2077 CrossRef Silverman D, Gendreau M (2009) Medical issues associated with commercial flights. Lancet 373:1067–2077 CrossRef
27.
Zurück zum Zitat Springings D, Davies P (2009) In-flight medical emergencies. Lancet 374:1063 CrossRef Springings D, Davies P (2009) In-flight medical emergencies. Lancet 374:1063 CrossRef
29.
Zurück zum Zitat Valani R, Cornacchia M, Kube D (2010) Flight diversions due to onboard medical emergencies on an international commercial airline. Aviat Space Environ Med 81:1037–1040 PubMedCrossRef Valani R, Cornacchia M, Kube D (2010) Flight diversions due to onboard medical emergencies on an international commercial airline. Aviat Space Environ Med 81:1037–1040 PubMedCrossRef
Metadaten
Titel
Notfälle an Bord von Linienflugzeugen
verfasst von
Dr. C. Neuhaus
D.E.S.A., E.D.I.C., F.As.M.A. Priv.-Doz. Dr. med. J. Hinkelbein
Publikationsdatum
01.06.2015
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 4/2015
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-015-0009-9