Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2017 | PflegeMarkt | Ausgabe 1/2017

Innerklinisches Notfallmanagement
Heilberufe 1/2017

Neues Frühwarnsystem erkennt gefährdete Patienten schneller

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 1/2017
Autor:
mb
_ Europaweit sterben im Krankenhaus 4% der Patienten nach chirurgischen Eingriffen. Auch wenn es in Deutschland „nur“ 2,5% sind, war es für das Universitätsklinikum in Dresden Anlass genug, für Deutschland erstmals ein innovatives Frühwarnsystem zu installieren. Handlungsbedarf beim innerklinischen Notfallmanagement sahen die Ärzte am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus nicht auf den Intensiv-, sondern auf den Normalstationen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Heilberufe 1/2017 Zur Ausgabe

ContinuingEducation

PflegeKolleg Fragebogen

ContinuingEducation

PflegeKolleg Fragebogen