Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 8/2021

01.08.2021 | Pflege Management

Neuer Anlauf zur Verbindlichkeit

verfasst von: Dorit Schröder, Jolien Meilwes, Britta Bender, Prof. Dr. Klaus Wingenfeld

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 8/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Nationale Expertenstandards leisten als evidenzbasiertes Qualitätsinstrument einen wichtigen Beitrag zu einer professionellen Pflege. Ihre Entwicklung und Aktualisierung liegt in der gemeinsamen Verantwortung der Vertretungen von Pflegeeinrichtungen und Kostenträgern. Diese Aufgabe nimmt das Deutsche Netzwerks für Qualitätssicherung in der Pflege (DNQP) wahr. Die im Rahmen des § 113a SGB XI entwickelten Expertenstandards sollen, laut den gesetzlichen Vorgaben, unmittelbar verbindlich sein. Für den Expertenstandard "Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege" gelang dies bisher nicht. Auch nach der Aktualisierung ist diese Frage offen.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Neuer Anlauf zur Verbindlichkeit
verfasst von
Dorit Schröder
Jolien Meilwes
Britta Bender
Prof. Dr. Klaus Wingenfeld
Publikationsdatum
01.08.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 8/2021
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-021-1095-6