Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 5/2018

01.04.2018 | Meldungen

Neue Therapien bei chronischen Wunden

Kongressduo in Bremen

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 5/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Vom 16. bis 18. Mai 2018 treffen sich beim 13. Bremer Pflegekongress und dem parallel stattfindenden 12. Deutschen Wundkongress (DEWU) rund 4.800 Pflegende, Mediziner und Mitarbeiter aus der Gesundheitsbranche. Der Pflegekongress hat den Schwerpunkt „Herausforderung Fremdsein“. Es geht um Demenz in der Pflege, die Identifikation mit dem Job oder um Migration und Pflege. „Durch die Zuwanderung von geflüchteten Menschen ist das Thema besonders aktuell, aber es ist auch von grundsätzlicher Bedeutung“, sagt Prof. Dr. Ingrid Darmann-Finck von der Universität Bremen. „Fremdsein ist ein alltägliches Phänomen.“ Fachkräfte müssten die Menschen, die sie pflegen, immer als „anders“ oder „fremd“ ansehen. Zwei Themen beim Pflegekongress sind daher: Wie erhalte ich Zugang zum „Fremden“ und welche Konzepte gibt es für spezielle Bedürfnisse? …
Metadaten
Titel
Neue Therapien bei chronischen Wunden
Kongressduo in Bremen
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
01.04.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 5/2018
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-018-0482-0