Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2017 | Nephrologie | PflegeKolleg | Ausgabe 9/2017

Dialyse hinauszögern
Heilberufe 9/2017

Kräuter statt Salz: Ernährung bei Niereninsuffizienz

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 9/2017
Autor:
Beate Ebbers
Die Pflege von Patienten mit Niereninsuffizienz bedarf umfangreichen Wissens über den Verlauf der Erkrankung und das Zusammenspiel von Krankheit und Ernährung. Fakt ist: Eine Niereninsuffizienz führt früher oder später in die Dialyse. Mit der richtigen Ernährung lässt sich die Dialyse jedoch hinauszögern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2017

Heilberufe 9/2017Zur Ausgabe

Historische Krankheitsbilder

Der Typhus

Bildnachweise