Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2020 | Pflege Wissenschaft | Ausgabe 8/2020

Pflegezeitschrift 8/2020

Mobilität von geriatrischen Patienten fördern

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 8/2020
Autoren:
Michéle Müller, Prof. Dr. med. habil. Jörg Klewer, Anne König-Leischnig, Dr. med. Bernhard Karich
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s41906-020-0760-5 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.

Zusammenfassung

Gerade bei älteren Patienten kann es während eines Krankenhausaufenthaltes zur Abnahme ihres Aktivitäts- und Mobilitätsstandes kommen (Inouye et al. 2000). Eine frühestmögliche Mobilisierung ist daher notwendig; sie verringert liegebedingte Komplikationen wie Pneumonie, Harnwegsinfektionen und Dekubitus (Jaeschke-Melli 2013; Warren et al. 2019). Da also durch das pflegerische und therapeutische Handeln die Mobilität eines Menschen beibehalten oder gefördert werden kann, kommt Pflegekräften und Physiotherapeuten im Akutkrankenhaus eine entscheidende Rolle zu, um Funktionseinschränkungen und gesundheitlichen Störungen entgegenzuwirken.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2020

Pflegezeitschrift 8/2020 Zur Ausgabe

Pflege Management

"Ich denke positiv"

Forschung & Lehre

Forschung & Lehre