Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2015 | PflegeKolleg | Ausgabe 12/2015

Verständigungsprobleme erkennen
Heilberufe 12/2015

Mit beatmeten Patienten bewusst kommunizieren

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 12/2015
Autor:
Eva-Maria Völker
Kommunikation gehört wie selbstverständlich zu unserem Leben. Reden, Zuhören, Reagieren – das machen wir normalerweise automatisch. Erst wenn die Kommunikation gestört ist, werden wir uns ihrer Mechanismen bewusst. Die Kommunikation mit beatmeten Patienten ist gestört und meist kompliziert. Wie kann sie trotzdem gelingen?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2015

Heilberufe 12/2015 Zur Ausgabe