Skip to main content
Erschienen in: Pflegezeitschrift 3/2023

01.03.2023 | Pflege Wissenschaft

Missverständnissen vorbeugen

verfasst von: Eileen Czaputa, Prof. Dr. habil. Martina Hasseler, Uta Weidlich-Wichmann

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 3/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Missverständnisse in der interprofessionellen Kommunikation in der Notfallversorgung von Bewohner*innen stationärer Pflegeeinrichtungen führen häufig zu eigentlich vermeidbaren Einsatzsituationen und Krankenhauszuweisungen. Ein Grund sind oft unstrukturierte sowie fehlerhafte Übergaben. Im Projekt NOVELLE wurden Handlungsempfehlungen für Pflegefachpersonen in stationären Pflegeeinrichtungen entwickelt, um diese in bewohner*innenbezogenen Notfallsituationen in ihren Kompetenzen rechts- und handlungssicher zu unterstützen. Eine praktisch anwendbare Kurzfassung der Handlungsempfehlungen bildet u.a. die NOVELLE-Übergabe-Checkliste. Diese soll die interprofessionelle Kommunikation von Pflegefachpersonen an Weiterversorgende chronologisch strukturieren und vereinfachen. In Notfallsituationen kann dies eine Zeitersparnis sowie eine rasche und angepasste Versorgung der in Not geratenen Bewohner*innen bedeuten. Anhand dieses Beitrags wird aufgezeigt, an welchen Erkenntnissen die Erarbeitung der NOVELLE-Übergabe-Checkliste Orientierung fand.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Missverständnissen vorbeugen
verfasst von
Eileen Czaputa
Prof. Dr. habil. Martina Hasseler
Uta Weidlich-Wichmann
Publikationsdatum
01.03.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 3/2023
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-023-2007-8

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2023

Pflegezeitschrift 3/2023 Zur Ausgabe

Politik & Management

Politik & Management