Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2017 | PflegeAktuell | Ausgabe 2/2017

Statistik
Heilberufe 2/2017

Mehr Pflegebedürftige in Deutschland

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 2/2017
Autor:
Springer Medizin
_ Die Zahl Pflegebedürftiger ist in Deutschland weiter gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren im Dezember 2015 2,86 Millionen Menschen pflegebedürftig, das sind 234.000 (+ 8,9%) mehr als im Dezember 2013. 83% der Pflegebedürftigen waren 65 Jahre und älter, mehr als ein Drittel (37%) war mindestens 85 Jahre alt. Die Mehrheit war weiblich (64%). Annähernd drei Viertel (2,08 Millionen) aller Pflegebedürftigen wurden zu Hause versorgt, davon 1,38 Millionen in der Regel allein durch Angehörige gepflegt. Weitere 692.000 Pflegebedürftige lebten ebenfalls in Privathaushalten, sie wurden jedoch zusammen mit ambulanten Pflegediensten oder vollständig durch diese versorgt. Gut ein Viertel (783.000 Pflegebedürftige) wurde in Pflegeheimen vollstationär betreut. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Heilberufe 2/2017 Zur Ausgabe