Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2017 | PflegePositionen | Ausgabe 9/2017

Editorial
Heilberufe 9/2017

Mehr Personal — weniger Risiko

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 9/2017
Autor:
Andreas Westerfellhaus
Seit vielen Jahren wird die professionelle Pflege mit Umständen konfrontiert, die ihr die tägliche Arbeit in hohem Maße erschweren. Der DPR erwartet Lösungen von den politisch Verantwortlichen und hat diese in seinen Forderungen zur Bundestagswahl 2017 festgezurrt. Im Mittelpunkt steht das Thema Personal. Denn besonders schwerwiegend wirken sich - sofern überhaupt vorhanden - die unzureichenden Personalschlüssel in der Pflege aus. Sie führen zu Arbeitsüberlastungen, einem hohen Krankenstand und einer hohen Teilzeitquote. Das gefährdet das Pflegepersonal und die Patientensicherheit. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2017

Heilberufe 9/2017 Zur Ausgabe

PflegeAktuell

Politik im Zugzwang