Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2011 | Einführung zum Thema | Ausgabe 6/2011

Notfall +  Rettungsmedizin 6/2011

Medizinjuristische Aspekte der Notfallmedizin

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 6/2011
Autoren:
Prof. Dr. U. Kreimeier, Prof. Dr. C. Waydhas
Medikolegale Erwägungen halten im täglichen ärztlichen Handeln weiterhin zunehmend Einzug. Sie sind meist nicht so sehr im konkreten Einzelfall von vordergründiger Bedeutung, sondern bestimmen vor allem grundsätzliches Handeln und organisatorische Vorkehrungen. Dies trifft auch für den Rettungsdienst und die Notfallversorgung zu, auch wenn die Anzahl juristisch ausgetragener Konflikte in diesem Sektor vergleichsweise gering ist. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Notfall + Rettungsmedizin

Print-Titel

• Praxisorientierte Leitthemen für die optimale Behandlung von Notfallpatienten

• Interdisziplinäre Ansätze und Konzepte

• Praxisnahe Übersichten, Fallberichte, Leitlinien und Empfehlungen

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2011

Notfall +  Rettungsmedizin 6/2011 Zur Ausgabe

CME Weiterbildung · Zertifizierte Fortbildung

Traumatische Aortenruptur