Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.02.2019 | Pädiatrische Notfälle | Ausgabe 5/2019

Notfall +  Rettungsmedizin 5/2019

Medizinische Ausrüstung zur Versorgung von Kindernotfällen im Rettungsdienst

Gemeinsame Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)*, der Sektion „Pädiatrische Intensiv- und Notfallmedizin“ der DIVI sowie der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI)

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 5/2019
Autoren:
Dr. med. B. Landsleitner, O. Heinzel, C. Eich, J.-T. Gräsner, P. Jung, A. Schaumberg, T. Nicolai, F. Hoffmann
Wichtige Hinweise
Dieser Beitrag erschien ursprünglich in der Zeitschrift Anästh Intensivmed (2018) 59:608–618, Aktiv Druck & Verlag GmbH. Die Übernahme erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DGAI und BDA.
Beschluss des Engeren Präsidiums der DGAI vom 11.04.2018

Ohne Zusammenfassung

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

Notfall +  Rettungsmedizin 5/2019 Zur Ausgabe

Mitteilungen des DBRD

Mitteilungen des DBRD

Mitteilungen der DGINA

Mitteilungen der DGINA