Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Marketing

verfasst von : Julia Dördelmann

Erschienen in: Betriebliche Gesundheitsförderung

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Kapitel 6 befasst sich mit den verschiedenen Bestandteilen eines effektiven Marketing-Mixes. Aufgrund der vielen Facetten und Möglichkeiten können nicht alle Medien und Gestaltungsprinzipien gleichermaßen besprochen werden. Der Leser soll für das Thema sensibilisiert werden, um gewinnbringend zu arbeiten. Eine Marketingstrategie ist erfolgreicher, wenn sie aktuell, ehrlich und authentisch ist. Das Kernprodukt sollte leicht zu erfassen sein, um die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu wecken. In diesem Kapitel wird ein Überblick gegeben über die Bestandteile eines Marketing-Mixes, das Heilmittelwerbegesetz und Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, Akquisegespräche, innerbetriebliches Marketing und Aufbau und Umsetzung von Präsentationen mit der Wahl der richtigen Medien.
Literatur
Zurück zum Zitat Betz B (2014) Praxismanagement für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden. Praxen wirtschaftlich erfolgreich führen. Springer, Berlin Heidelberg, S 83–88 Betz B (2014) Praxismanagement für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden. Praxen wirtschaftlich erfolgreich führen. Springer, Berlin Heidelberg, S 83–88
Zurück zum Zitat Bühler P, Schlaich P (2013) Präsentieren in Schule, Studium und Beruf. Springer, Berlin Heidelberg Bühler P, Schlaich P (2013) Präsentieren in Schule, Studium und Beruf. Springer, Berlin Heidelberg
Zurück zum Zitat Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (2015) Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens (Heilmittelwerbegesetz – HWG) HWG. Ausfertigungsdatum: 11.07.1965. In der Fassung der Bekanntmachung vom 19. Oktober 1994 (BGBl. I S. 3068), das zuletzt durch Artikel 8a des Gesetzes vom 15. April 2015 (BGBl. I S. 583) geändert worden ist. https://​www.​ gesetze-im-internet.​de/​heilmwerbg/​BJNR006049965.​html. Zugegriffen: 10.05.2016 Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (2015) Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens (Heilmittelwerbegesetz – HWG) HWG. Ausfertigungsdatum: 11.07.1965. In der Fassung der Bekanntmachung vom 19. Oktober 1994 (BGBl. I S. 3068), das zuletzt durch Artikel 8a des Gesetzes vom 15. April 2015 (BGBl. I S. 583) geändert worden ist. https://​www.​ gesetze-im-internet.​de/​heilmwerbg/​BJNR006049965.​html. Zugegriffen: 10.05.2016
Zurück zum Zitat Busch P (2013) Grenzwissenschaften: Neuromarketing in Bezug auf die AIDA Formel. Hamburg, Bachelor + Master Publishing Busch P (2013) Grenzwissenschaften: Neuromarketing in Bezug auf die AIDA Formel. Hamburg, Bachelor + Master Publishing
Zurück zum Zitat Dudenredaktion (2014) Duden. Die deutsche Sprache. Wörterbuch in drei Bänden. Band 2: GELU-PYXI. Dudenverlag, S 2285 Dudenredaktion (2014) Duden. Die deutsche Sprache. Wörterbuch in drei Bänden. Band 2: GELU-PYXI. Dudenverlag, S 2285
Zurück zum Zitat Fröhlich R, Szyszka P, Bentele G (2015) Zur Problematik der PR-Definition(en). Handbuch der Public Relations. Wissenschaftliche Grundlagen und berufliches Handeln. Springer, Wiesbaden Fröhlich R, Szyszka P, Bentele G (2015) Zur Problematik der PR-Definition(en). Handbuch der Public Relations. Wissenschaftliche Grundlagen und berufliches Handeln. Springer, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Kohl M (2007) Workshop Typografie und Printdesign, 2. Aufl. Punkt.verlag Kohl M (2007) Workshop Typografie und Printdesign, 2. Aufl. Punkt.verlag
Zurück zum Zitat Leicher R (2007) Verkaufen, 5. Aufl. Haufe-Lexware, Freiburg, S 7 ff. Leicher R (2007) Verkaufen, 5. Aufl. Haufe-Lexware, Freiburg, S 7 ff.
Zurück zum Zitat Schellmann B, Gaida P, Gläser M, Kegel T (2002) Medien verstehen gestalten produzieren. Eine Einführung in die Praxis. Europa Lehrmittel, S 19, 425 Schellmann B, Gaida P, Gläser M, Kegel T (2002) Medien verstehen gestalten produzieren. Eine Einführung in die Praxis. Europa Lehrmittel, S 19, 425
Metadaten
Titel
Marketing
verfasst von
Julia Dördelmann
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-54694-9_6