Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2013 | Mangelernährung | pflegepraxis / onkologie | Ausgabe 3/2013

ProCare 3/2013

Der Tumorkachexie rechtzeitig gegensteuern

Frühe Anzeichen einer Mangelernährung werden oft nicht erkannt

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 3/2013
Autor:
Dr. oec. troph. Christiane Decker-Baumann
Etwa 30 bis 40 Prozent aller Krebspatienten sind bei der stationären Aufnahme mangelernährt. Diese Zahlen sind vor allem deshalb so beunruhigend, weil sich die Ernährungssituation entscheidend auf Krankheitsverlauf und Prognose des Patienten auswirkt. Doch: Frühzeitig und konsequent behandelt, müssen Mangelernährung und Kachexie nicht sein. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

ProCare

Online-Abonnement

Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2013

ProCare 3/2013 Zur Ausgabe

freizeit & leben / aktuell

Grundlage für Dialog und Reflexion

freizeit & leben

Veranstaltungen

pflegepraxis / aktuell

Blutzucker richtig messen

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.