Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2013 | Aktuell | Ausgabe 9/2013

ProCare 9/2013

Mangelernährung im Alter

SchluckstÖrungen und Magen-DarmstÖrungen als mÖgliche Ursachen

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 9/2013
Bis zu 60 Prozent aller Altenheimbewohner leiden unter SchluckstÖrungen. Auch andere Funktionen des Verdauungstraktes sind im Alter beeinträchtigt. Die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) rät daher, bei Senioren sorgfältig zu prüfen, ob SpeiserÖhre, Magen und Darm richtig funktionieren. Unbehandelt kÖnnten SchluckstÖrungen und andere Probleme beim Essen und der Verdauung zu Mangelernährung, Untergewicht und letztlich sogar zu einem vorzeitigen Tod führen, mahnt die Fachgesellschaft. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

ProCare

Online-Abonnement

Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2013

ProCare 9/2013 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.