Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2012 | Kasuistiken | Ausgabe 2/2012

Notfall +  Rettungsmedizin 2/2012

Management bei Hypothermie und Ertrinken

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 2/2012
Autoren:
Dr. P.-A. Brand, J.-T. Gräsner, F. Braun, V. Dörges

Zusammenfassung

Ertrinkungsunfälle mit Kindern sind dramatische Situationen. Diese gehen oft mit einer Hypothermie einher. Wir berichten von 2 Kindern, die durch eine Eisfläche gebrochen sind und nach der Rettung kardiopulmonal wiederbelebt wurden. In beiden Fällen kam es zu einem letalen Ausgang, jedoch konnte eine Organspende durchgeführt werden. In diesem Fallbericht erläutern wir wichtige therapeutische Standards im Zusammenhang mit den Diagnosen Hypothermie und Ertrinken.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Notfall + Rettungsmedizin

Print-Titel

• Praxisorientierte Leitthemen für die optimale Behandlung von Notfallpatienten

• Interdisziplinäre Ansätze und Konzepte

• Praxisnahe Übersichten, Fallberichte, Leitlinien und Empfehlungen

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2012

Notfall +  Rettungsmedizin 2/2012 Zur Ausgabe