Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 10/2018

01.10.2018 | Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

verfasst von: Springer Medizin

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 10/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

es geht um’s Herz — und ans Herz, wenn wir uns die kardiologische Pflege anschauen. Ist doch der plötzliche Herz-Kreislauf-Stillstand außerhalb der Klinik nach Krebs- und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen die dritthäufigste Todesursache in den Industrieländern. Dabei können wir in Deutschland mit hochspezialisierten Maßnahmen buchstäblich Herzen bewegen — sei es mit Ventrikulären Unterstützungssystemen wie sie Josephine Bielefeldt und Sonja Lindner beschreiben (Seite 30) oder mit der Herzklappenversorgung, wie sie in der ersten Herzklappen-Einheit ihrer Art weltweit in Mainz möglich ist. Gabriele Maas berichtet (Seite 22). Wichtig ist, dass Patienten über ihre Erkrankung Bescheid wissen und sich entsprechend verhalten. Information und Hilfe erhalten sie beispielsweise von den Herzinsuffizienz-Nurses, die Prof. Dr. Stefan Störk ausbildet (Seite 26) oder in den „Herzschulen“, deren Konzept uns Dr. Frank Bruns und Dr. Dr. Andreas Fried vorstellen (Seite 43). …
Metadaten
Titel
Liebe Leserinnen und Leser,
verfasst von
Springer Medizin
Publikationsdatum
01.10.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 10/2018
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-018-0701-8