Skip to main content
Erschienen in: Pflegezeitschrift 5/2023

01.05.2023 | Pflege Pädagogik

Lerncoaching - ein Paradigmenwechsel

verfasst von: Verena Wagner, Prof. Dr. phil. Andrea Kerres

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 5/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

An Berufsfachschulen (BFS) für Pflege zeigt sich zunehmend eine heterogene Lernlandschaft, die etwa durch sprachliche Defizite oder eine mangelhafte schulische Vorbildung geprägt ist (Maurer 2021, S. 195). Die Ausbildungsreform der Pflegeberufe verankerte diesbezüglich unterstützende Lernangebote im Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG) (2017). Infolgedessen besteht der Anspruch an Pflegeschulen derartige Angebote in den Schulbetrieb zu integrieren.
Lernberatung oder Lerncoaching (LC), was überwiegend an Schulen der Primar- und Sekundarstufen (I) verortet wird, bietet den Lernenden eine Lernunterstützung, wird aber aktuell eher selten an BFS angeboten. Im folgenden Beitrag wird aufgezeigt, welche Erwartungen Auszubildende an LC haben und erste Handlungsempfehlungen dargestellt, die aus den Bedürfnissen der Auszubildenden resultieren.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Lerncoaching - ein Paradigmenwechsel
verfasst von
Verena Wagner
Prof. Dr. phil. Andrea Kerres
Publikationsdatum
01.05.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 5/2023
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-023-2046-1

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2023

Pflegezeitschrift 5/2023 Zur Ausgabe

Pflege Markt

Pflege Markt

Politik & Management

Politik & Management