Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2015 | Ausgabe 3/2015

HeilberufeScience 3/2015

Kundenorientierung von Versandapotheken mit einem Onlineshop

Zeitschrift:
HeilberufeScience > Ausgabe 3/2015
Autoren:
B.Sc. Kristin Kocksch, Jennifer Ullrich

Zusammenfassung

Hintergrund und Zielstellung

In den letzten Jahren ist bei der Zahl der zugelassenen Versandapotheken und deren Umsatz ein kontinuierlicher Anstieg zu verzeichnen. Insbesondere ein Onlineshop bietet Möglichkeiten zur Kundengewinnung und -bindung. In der vorliegenden Studie wurde die Kundenorientierung der Webshops von in Deutschland registrierten Versandapotheken untersucht.

Material und Methoden

Von 2972 im Versandapothekenregister des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) erfassten Versandapotheken besaßen 669 einen Internetshop (Stand: April 2014). Von diesen wurden nach Ziehung einer Zufallsstichprobe (50 %) und Abzug von mehrfach vorhandenen Internetauftritten insgesamt 284 Onlineshops mithilfe einer zuvor erstellten standardisierten Checkliste analysiert.

Ergebnisse

Eine Suchfunktion besaßen 97,9 % der Onlineshops. Der Kontrast konnte auf 7 Webshops angepasst werden. Bei 69,7 % der Internetshops war auf der Homepage eine Telefonnummer vorhanden. Produktbilder wurden auf 89,4 % bereitgestellt; Produktbewertungen nutzten 6,8 % der Onlineshops. Eine Meinungsäußerung wurde (potenziellen) Kunden auf 11,3 % der Internetshops ermöglicht. Eine versandkostenfreie Bestellung ab einem Mindestbestellwert gewährten 67,3 % der Versandapotheken.

Schlussfolgerung

Die Ergebnisse verdeutlichen, dass hinsichtlich der Kundenorientierung positive Ansätze bestehen, jedoch auch Verbesserungspotenziale existieren. Die Versandapotheken sollten stärker die Kundenerwartungen und Kundenbedürfnisse berücksichtigen, auch um Wettbewerbsvorteile erzielen zu können.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

HeilberufeScience

Online-Abonnement

HeilberufeSCIENCE ist das wissenschaftliche Online-Journal für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2015

HeilberufeScience 3/2015 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.