Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2018 | PflegeAlltag | Ausgabe 11/2018

Projektstart an der PTHV
Heilberufe 11/2018

Kulturelle Vielfalt in Gesundheitseinrichtungen

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 11/2018
Autor:
Springer Medizin
_ Zum September 2018 startete an der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) das Projekt „Kulturelle Vielfalt und Konflikte in Gesundheitseinrichtungen“ (TONGUE), es läuft bis 31.03.2021. Das Projektteam stellte sich Vertretern der drei ausgewählten Gesundheitseinrichtungen (Marienhaus Stiftung Waldbreitbach, Paul Gerhardt Diakonie Berlin, Klinikum Bremen) vor. Der Wandel von Normen und Werten betrifft auch Institutionen im Gesundheitswesen. Interkulturelle Kontakte gehören zum Alltag der medizinischen und pflegerischen Praxis. Im Idealfall ist die medizinische und pflegerische Versorgung kultursensibel. Studien verweisen jedoch auf konflikthafte Situationen. Deshalb wird untersucht: Welche Konflikte lassen sich im Umgang mit interkulturellen Herausforderungen im Krankenhaus identifizieren? Welche Lösungen sind auf der Ebene des Managements, der Ethikkomitees, der alltagspraktischen Interaktion möglich? ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Heilberufe 11/2018 Zur Ausgabe