Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2015 | wundmanagement | Ausgabe 9/2015

ProCare 9/2015

Kritisch kolonisierte und ortsständig infizierte Wunden

Effektivität einer neuen Hydrofiber mit Silber, EDTA und BeCl6 bei der Stabilisation

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 9/2015
Autoren:
Gerhard Kammerlander, André Lantin, Claudia Geyrhofer, Felix Madar, Dr. Gerline Luch
Eine Vielzahl von Studien mit silberhaltigen Wundprodukten ist derzeit auf dem Markt. Gleichzeitig ist die Unsicherheit zum Thema Wundbehandlung und Silber groß, nicht zuletzt angefacht durch zum Teil widersprüchliche Meldungen hinsichtlich Silberfreisetzung, Silbereinlagerung im Gewebe oder gar Resorption von Silberpartikeln in das Gefäßsystem mit systemischer Verteilung über den Blutkreislauf und Einlagerungen im Körper. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

ProCare

Online-Abonnement

Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2015

ProCare 9/2015 Zur Ausgabe

editorial

Absurde Welt

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.